Südamerika-Ansichten

Braucht man mehr zum Fotografieren als ein schönes Motiv und eine Kamera mit genau einem Obejktiv? Wahrscheinlich bei der Reisefotografie nicht. Ich habe mir einige Monate vor dem Urlaub ein ganz normales Nikkor 18-35er angelacht und den ganzen Urlaub in Südamerika fotografiert. Kein Zoom, kein Makro kein nichts. Nur dieses eine Objektiv. Es hat völlig ausgereicht. Zusammen mit der D700 eine Traumkombination, leicht zu handeln und wirklich in 99% der Fotosituationen völlig ausreichend. Sehr selbst.